Neuigkeiten

10.05.2019, 15:00 Uhr | Manfred Lehner - Paul Saier
Norbert Lins besucht LEHNER Agrar in Westerstetten
Heimat ist Weltoffenheit - Europa im Ländlichen Raum

Bei seinem diesjährigen Besuch sprach Norbert Lins, Abgeordneter im EU-Parlament, über Europa im Ländlichen Raum und stellte auch die Wichtigkeit kleinerer Betriebe in den Mittelpunkt.

Westerstetten -

Nach einer kurzen Vorstellung von unserem Vorstand Christian Wittlinger gab es eine kurze Erläuterung über die Entwicklung und die neuen Gebäude der Firma Lehner von Geschäftsinhaber Helmut Lehner.
Nachdem alle einen kurzen Eindruck von der Firma hatten stellten uns sich die Kreistagskandidaten aus unserem Wahlkreis vor. Sie erzählten was Ihnen wichtig ist gerade und für die Zukunft. Wichtige Themen waren dabei Landwirtschaft, Finanzen und vieles mehr. Es freut uns sehr das es alt bewährte aber auch neue Kandidaten gibt die sich im Kreistag für die CDU einsetzten wollen.
Danach stellte sich unser Abgeordneter für das EU-Parlament, Norbert Lins, in einem kurzen Vortrag vor. Er betonte die Wichtigkeit der Wahlen und was seine Anliegen für die nächsten fünf Jahre sind.
Betont hat er ganz besonders die Förderungen des ländlichen Raums und den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern.
Am Ende gab es noch eine Diskussion über die Themen die den Zuhörerinnen und Zuhörern nach dem Vortrag im Magen lagen. Es kamen Themen wie das Europäische Asylrecht und den Europäischen Finanzfond auf, aber auch Themen wie die kürzlich beschlossene EU-Urheberreform.
Schlussendlich betonte er nochmal wie wichtig es ist zur Wahl zu gehen und den EU-Gegnern nicht das Feld zu überlassen.